Gedicht: "Plötzlich Weihnachten"

Und ganz plötzlich ist es schon wieder so weit 
weihnachtliche Stimmung macht sich breit. 
Sind wir nicht gerade noch im Freibad gewesen, 
und nun werden schon die Weihnachtsgeschichten gelesen. 

Wie schnell vergeht die Zeit, wo ist sie geblieben? 
Was schenken wir in diesem Jahr nur unseren Lieben? 
Ein bisschen Zeit wäre schön,…..zusammen verbracht. 
Ein warmes Wort, ein Lächeln, was dem anderen Freude macht. 

Ob jung, ob alt, an alle sei dabei gedacht, 
damit die Weihnachtszeit allen Menschen Freude macht. 
Besinnliche Weihnachtszeit bei Kerzenschein und Ofenglut 
tut dem Herzen, der Seele und dem ganzen Menschen gut.

(Autor: Birgit Utermöhlen)